Sprecherin und Kommunikationscoach Henrike Tönnes
Henrike Tönnes

Das bin ich.

 

Bei Tag akademisch und bilingual ausgebildete und in der freien Wirtschaft trainierte Anglistin, pragmatische Kommunikationstrainerin, versierte Theaterpädagogin und umfassend ausgebildet in Mikrofonsprechen und Synchronschauspiel – bei Nacht leidenschaftliche Jazz-Sängerin.

Die Bühne – ob als Hochschuldozentin oder kreative Performerin – ist mein Zuhause. Ich mache sie in meinen Coachings auch gerne zu Ihrem!

 

Ich leihe auch Ihrem Projekt gerne meine Stimme. Ich bin 36, meine Stimme ist eher 45. Wie sie klingt? Warm und freundlich, voll, souverän, erfahren und verlässlich aber auch durchsetzungsstark. Was sie kann: alle Rollen, die Ihnen dazu einfallen. Von der liebevollen Mutter bis zur Bösewichtin, vom Zwergenwesen bis zur Schildkröten-Superagentin. Sie spricht unterschiedliche Akzente und Dialekte und lupenreines British English. Hören Sie sich gern meine Demos an oder stellen Sie mich in einem Casting live vor dem Mikrofon auf die Probe! Ich freue mich schon darauf! Eine Aufnahmemöglichkeit ist vorhanden.


Ich bin Kommunikationsexpertin, Präsentationscoach, Englischtrainerin und arbeite an verschiedenen Universitäten, Fachhochschulen und in der freien Wirtschaft. Dort gebe ich Seminare, Workshops und Trainings für alles, was mit "Performance auf der Bühne" zu tun hat.

 

Mein Ziel: Sie auf der Bühne gut aussehen und sich wohlfühlen zu lassen.

 

 

 

Und dies sind meine Qualifikationen in Kurzform:

 

Master of Arts Anglistik/Komparatistik

(Ruhr-Universität Bochum)

Sprecherausbildung "Mikrofonsprechen und Synchronschauspiel"

(Christian Rode Sprecherschule, Berlin)

Theaterpädagogin (BuT zertifiziert)